Sie sind hier:  » Newsroom » Aktuelles von ATR
Deutsch
 | 

Weitere Informationen zum 50-jährigen Jubiläum, bitte hier klicken

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ansprechpartner


Edith Pisching
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart

Tel. 0711.918979.26
Fax. 0711.918979.70
E-Mail: episching@atr.de

Mit EICHNER ist Kundenbindung planbar

Die deutsche Automobilindustrie steht aktuell vor einer Vielzahl neuer Herausforderungen – von bürokratischen Themen wie der neuen Datenschutz-Grundverordnung bis hin zu hoch technologischen Entwicklungen wie der Telematik. Über ihre eigene Komplexität hinaus bergen diese Bereiche teilweise auch gegenseitige Wechselwirkungen, die differenziert betrachtet und vermittelt werden müssen. Dabei gilt es in erster Linie, nicht den Kontakt zum Kunden zu verlieren und gerade bei der zunehmenden Komplexität der Serviceleistungen das Vertrauen in den eigenen Betrieb zu stärken.

Insbesondere in den Bereichen Telematik und Elektromobilität, also bei den Neuwagenkunden, stehen sich erfolgsversprechende Umsatzpotentiale und wettbewerbs- sowie investitionsbedingte Risiken gegenüber. Ganz besonders in Zeiten von Umweltdebatten und Dieselfahrverboten ist mit einer steigenden Bedeutung dieser Zielgruppe zu rechnen. Die CarGarantie-Studie „Mehr Profit durch Kundenbindung“ zeigt, dass Neuwagenkunden innerhalb einer zehnjährigen Bindungsphase ein Umsatzpotenzial von etwa 71.600 Euro sowie Deckungsbeiträge in Verkauf und Service von rund 4.100 Euro aufweisen. Über die Hälfte daraus kann aus dem Servicegeschäft geschöpft werden. 

Dabei spielt der Studie zufolge die Straffung der Prozesse eine maßgebliche Rolle. Insbesondere die richtige Verbindung aus Planungsinstrumenten ermöglicht einen reibungslosen Ablauf, sodass keine Kapazitäten oder Informationen verloren gehen. Hier kommen Plantafelsysteme ins Spiel: Diese können je nach Verwendungszweck bzw. Betriebsgröße als Werkstattplaner, zur Einsatzplanung und für die Auftragsübersicht eingesetzt werden. Sie stellen Eckdaten wie Termine, Verantwortlichkeiten, Bearbeitungsstände oder Verfügbarkeiten übersichtlich dar. Durch eine Vielzahl an Varianten, Zubehör und Erweiterungsmöglichkeiten bietet EICHNER hier die größtmögliche Individualisierbarkeit.

Von klassischen Plantafeln für Auftragstaschen, über Einsteck-/ T-Card Systemtafeln zur Visualisierung von Abläufen, bis hin zu Karten- und Belegtafeln als Strukturierungshilfen, den Einsatzmöglichkeiten dieser Planungshilfen sind keine Grenzen gesetzt. Exemplarische Konfigurationen, Mehrzwecktafeln und Anwendungsbeispiele finden Sie unter: https://www.eichner-org.de/index.php/de/werkstatt-organisation

Auf Wunsch sind selbstverständlich auch Sonderanfertigungen möglich, die nach ausführlicher Beratung kundenindividuell erstellt werden. Egal wie viele bzw. wie große Reihen, Spalten oder Indexsegmente – EICHNER fertigt die auf Sie persönlich zugeschnittene Organisationslösung!

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

EICHNER Organisation GmbH & Co. KG

Michael Aue, Verkaufsleiter

Uferstraße 28

96450 Coburg

Telefon: +49 (0)9561 / 2707 - 32

E-Mail: michael.aue@eichner-org.de

Internet: www.eichner-org.com